STING - Il Palagio

Bestes Vorbild für einen "Rock 'n' Roll Winzer" ist Sting. Der charismatische ex-Police-Sänger hat zusammen mit seiner Frau Trudie Styler direkt ein ganzes Weingut gekauft - "Il Palagio", südlich von Florenz.

Das Anwesen umfasst neben der aus dem 16. Jahrhundert stammenden Villa mit  Schwimmbad auch weitläufige Waldgebiete mit mehreren kleinen Seen. Dazu die uralten Olivenhaine, die Weinberge und auch fünf Hektar große Gemüsegärten "bewacht" von ca. 80 Bienenvölkern. Ein modernes Aufnahmestudio darf auf Il Palagio natürlich nicht fehlen.

Nach vielen Jahren der Restaurierung und der kompletten Umstellung der Weinberge auf eine nachhaltige biodynamische Bewirtschaftung produzieren die beiden nun mehrere tolle Rotweine, die bereits hohe internationale Auszeichnungen erhalten haben.

Ziel war vom ersten Tag an die Erzeugung von Bio-Weinen, die nicht nur viel "TLC" (Tender Loving Care), also Liebe, Respekt und Aufmerksamkeit erfahren, sondern gleichzeitig auch richtig gut schmecken! 

Derzeit besteht das Wein-Portfolio aus einem roten Triumvirat: Dem Chianti DOC "When we dance", dem reinsortigen Sangiovese "Casino delle Vie" und dem Top-Cuvée "Sister Moon" komponiert aus den Rebsorten Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon.

Wie sagte Trudie so schön: "The proof of the pudding was in the drinking" und genau diese Bestätigung geben nun die angesehensten Wein-Kritiker: Wein-Papst Robert Parker zeichnet den Super-Tuscan "Sister Moon" mit 92 von 100 Punkten aus. James Suckling, ehemaliger Italien Chef vom WineSpectator und heute selbständiger Wein-Journalist und Profi-Verkoster vergibt sogar 94/100 (!) Punkte für den Sister Moon 2008. Auch den reinsortigen Sangiovese "Casino delle Vie" 2009, adelt er mit 92/100 Punkten. 

Bewertungen von über 90 Punkten sind übrigens in der Weinwelt heiß begehrt und gleichzeitig die ganz große Ausnahme. Über 99% der Weingüter erreichen diese Sphären nie.

Auf die Frage, was Il Palagio, ihm und seiner Familie bedeutet, antwortet Sting: "Wir essen gut. Wir atmen gut. Wir schlafen gut. Wir leben gut. Es fühlt sich einfach sehr gesund an!"

Besonders schmackhaft und gesund ist übrigens auch Stings toskanisches Bio-Olivenöl.

Bestes Vorbild für einen "Rock 'n' Roll Winzer" ist  Sting . Der charismatische ex-Police-Sänger hat zusammen mit seiner Frau  Trudie  Styler direkt ein ganzes Weingut gekauft - "Il... mehr erfahren »
Fenster schließen
STING - Il Palagio

Bestes Vorbild für einen "Rock 'n' Roll Winzer" ist Sting. Der charismatische ex-Police-Sänger hat zusammen mit seiner Frau Trudie Styler direkt ein ganzes Weingut gekauft - "Il Palagio", südlich von Florenz.

Das Anwesen umfasst neben der aus dem 16. Jahrhundert stammenden Villa mit  Schwimmbad auch weitläufige Waldgebiete mit mehreren kleinen Seen. Dazu die uralten Olivenhaine, die Weinberge und auch fünf Hektar große Gemüsegärten "bewacht" von ca. 80 Bienenvölkern. Ein modernes Aufnahmestudio darf auf Il Palagio natürlich nicht fehlen.

Nach vielen Jahren der Restaurierung und der kompletten Umstellung der Weinberge auf eine nachhaltige biodynamische Bewirtschaftung produzieren die beiden nun mehrere tolle Rotweine, die bereits hohe internationale Auszeichnungen erhalten haben.

Ziel war vom ersten Tag an die Erzeugung von Bio-Weinen, die nicht nur viel "TLC" (Tender Loving Care), also Liebe, Respekt und Aufmerksamkeit erfahren, sondern gleichzeitig auch richtig gut schmecken! 

Derzeit besteht das Wein-Portfolio aus einem roten Triumvirat: Dem Chianti DOC "When we dance", dem reinsortigen Sangiovese "Casino delle Vie" und dem Top-Cuvée "Sister Moon" komponiert aus den Rebsorten Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon.

Wie sagte Trudie so schön: "The proof of the pudding was in the drinking" und genau diese Bestätigung geben nun die angesehensten Wein-Kritiker: Wein-Papst Robert Parker zeichnet den Super-Tuscan "Sister Moon" mit 92 von 100 Punkten aus. James Suckling, ehemaliger Italien Chef vom WineSpectator und heute selbständiger Wein-Journalist und Profi-Verkoster vergibt sogar 94/100 (!) Punkte für den Sister Moon 2008. Auch den reinsortigen Sangiovese "Casino delle Vie" 2009, adelt er mit 92/100 Punkten. 

Bewertungen von über 90 Punkten sind übrigens in der Weinwelt heiß begehrt und gleichzeitig die ganz große Ausnahme. Über 99% der Weingüter erreichen diese Sphären nie.

Auf die Frage, was Il Palagio, ihm und seiner Familie bedeutet, antwortet Sting: "Wir essen gut. Wir atmen gut. Wir schlafen gut. Wir leben gut. Es fühlt sich einfach sehr gesund an!"

Besonders schmackhaft und gesund ist übrigens auch Stings toskanisches Bio-Olivenöl.

Zuletzt angesehene Artikel